Sägewerk Gehrisch - Ihre Holzhandlung im Modautal

 

Aktuelles


Ausbildung zum/zur Holzbearbeitungsmechaniker/in ab August 2019

Der Rohstoff Holz fasziniert Dich? Du hast Interesse an einer handwerklichen Tätigkeit in einem kleinen, familiären Betrieb? Dann bewirb Dich jetzt für eine Ausbildung im Bereich Holzbearbeitung bei uns im Sägewerk Gehrisch und werde ab dem 1. August 2019 Teil unseres Teams.

Das erwartet Dich:

  • Eine dreijährige Ausbildung bei uns im Betrieb in Modautal, bei der Du alle Schritte der Bearbeitung von Holz - vom Aussortieren bis zum Sägen, Hobeln und Zuschneiden -  kennenlernen wirst. Dabei wirst Du computergesteuerte Maschinen und Anlagen bedienen.
  • Im Rahmen der Ausbildung wirst Du zwei Mal im Jahr für je 5-6 Wochen die Berufsschule besuchen. Diese befindet sich in Bad Wildungen. Dort triffst Du auf viele andere Auszubildende aus anderen Betrieben.

Das solltest Du mitbringen:

  • Einen guten Real- oder Hauptschulabschluss
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Freude an einer Tätigkeit in einem kleinen Team
  • Und natürlich Begeisterung für einen der vielfältigsten Rohstoffe der Welt...

So kannst Du dich bewerben:

Sende uns Dein persönliches Anschreiben mit Lebenslauf, den letzten beiden Schulzeugnissen und Praktikanachweise (nur falls vorhanden) an Sägewerk Gehrisch GmbH, z.Hd. Herrn Marasek, Alt Hoxhohl 2, 64397 Modautal. Gerne kannst Du uns bei Fragen oder für nähere Informationen telefonisch oder per E-Mail kontaktieren unter 06167-9307-0 oder kontakt@saegewerk-gehrisch.de

Noch mehr Infos zu der Ausbildung zum/zur Holzbearbeitungsmechaniker/in findest Du hier .

Wir freuen uns auf Dich!



Angebote Frühjahr/Sommer 2019


Der Sommer ist da! 

Ab sofort erhalten Sie bei uns wieder alles für die Gartensaison. Gerne beraten wir Sie zu unseren Terrassenbelägen und Konstruktionshölzern.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot: kontakt@saegewerk-gehrisch.de oder 06167 9307-0



 

 

 


Was gibt's Neues bei uns im Sägewerk?


Juli 2019: Neue Rundholzaufgabe in Betrieb

Bei sommerlichen Temperaturen haben wir unsere neue Rundholzaufgabe mit Entsorgungsfunktion eingerichtet. Hiermit können die Hölzer direkt in die Sägehalle zur Einschnittstelle befördert werden. Unsere alte Anlage haben wir zur Recycling-Stelle gebracht, sodass die Teile wiederverwendet werden können.

 



März 2018: Investition in eine umweltfreundlichere Zukunft

Gerade haben wir unseren Fuhrpark mit diesem neuen Elektrostapler erweitert. Wir freuen uns sehr, damit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz beitragen zu können, da der Stapler völlig emissionsfrei angetrieben wird. 

Vielen Dank an die Firma W. Neu Gabelstapler aus dem Lautertal für den tollen Service.

 

 

Juli 2017: Unsere Azubis schließen die Holzfachschule erfolgreich ab

 

Diesen Monat stand für unsere Auszubildenden Philipp Gehrisch und Nick Köttig ein großes Ereignis an. Die beiden haben ihren Abschluss als Holzbearbeitungsmechaniker an der Holzfachschule Bad Wildungen erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihnen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben!


 

April 2017: Unser Holz in der Kindertagesstätte Schwalbennest

Ein tolles Kundenprojekt hat uns diesen Monat erreicht. Die Kita Schwalbennest in Lampertheim hat aus unbehandelten Fichte-Brettern aus dem Sägewerk Gehrisch einen bunten Zaun hergestellt, bei dem kein Brett dem anderen gleicht. Genau das spiegelt die Vielfalt und Individualität wider, die in der Kindertagesstätte ein wichtiges Leitbild darstellen. Wir freuen uns sehr, mit unserem Holz Teil dieses wundervollen Projektes sein zu dürfen. Das PDF mit dem Bericht zu dem Projekt gibt es hier.

 


Januar 2017: Sägewerk Gehrisch in der Hessenschau

"Kamera läuft" hieß es heute Vormittag bei uns im Sägewerk. Ein ganzes Fernseh-Team des HR rückte an, um einen Film für die Rubrik "Dolles Dorf" in der Hessenschau zu drehen. Da geht es nämlich diese Woche um den Ort Hoxhohl.





August 2016: Neue Trockenkammer am Standort Hoxhohl

Das Sägewerk Gehrisch wächst! Zu unserer Anlage gehört nun auch eine eigene Trockenkammer, die wir ab sofort in Betrieb haben. So können wir unser Holz noch besser für die Weiterverarbeitung vorbereiten. Mehr zum Trocken-Verfahren finden Sie auf unserer Sortiment-Seite

 




August 2016: Verabschiedung in den Ruhstand 

Nach fast 50 Jahren Tätigkeit im Sägewerk Gehrisch verabschiedet sich unsere Mitarbeiterin Frau Grosschmidt in den Ruhestand. Wir bedanken uns herzlich für alles, was sie in der langen Zeit bei uns geleistet hat und wünschen ihr nur das Beste für den neuen Lebensabschnitt.

Info