Sägewerk Gehrisch - Ihre Holzhandlung im Modautal

 

Über uns 

 

Die Sägewerk Gehrisch GmbH ist ein Familienunternehmen, das bereits im Jahre 1850 gegründet und seitdem von Generation zu Generation weitergeführt wurde. Begonnen hat alles mit einer kleinen Sägemühle im Ort Winterkasten im Odenwald. Als 1977 das Gelände für anstehende Betriebserweiterungen zu eng geworden war, zog zunächst die Produktion und einige Jahre später auch die Verwaltung in das Dörfchen Hoxhohl im Modautal, wo das Sägewerk Gehrisch noch immer seinen Standort hat. 



Bis heute zählen wir zu den bedeutendsten Lieferanten von Schnitthölzern und Holzwerkstoffen in Südhessen. Mit unserem eigenen Fuhrpark liefern wir vor allem in das umliegende Rhein-Main-Gebiet, die Rhein-Neckar-Region und den Odenwald, was sich sehr positiv auf die Ökobilanz auswirkt.

Auch, wenn sich in all den Jahren vieles verändert hat, ist doch eines seit jeher geblieben: Die Begeisterung für einen der ältesten und vielfältigsten Rohstoffe der Welt.

 


Mitarbeiter

Unser Team besteht aus 15 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die zum großen Teil schon seit vielen Jahren im Sägewerk Gehrisch tätig sind. Langjährige Erfahrung und das spezielle Know-How, das für jeden einzelnen Arbeitsschritt der Holzverarbeitung notwendig ist, machen jeden Mitarbeiter zu einem wichtigen Bestandteil unseres Betriebes.

 

 


Unser Leitbild - Holz aus der Region

In einer immer mehr von Globalisierung und Technik geprägten Zeit ist es umso wichtiger, dass die Menschen auf natürliche, nachwachsende Rohstoffe aus der eigenen Region zurückgreifen. Wir sind daher sehr stolz darauf, dass unser Holz fast vollständig aus nachhaltiger Forstwirtschaft aus dem Odenwald stammt. Und das spürt man auch an der Qualität der Produkte, die unsere Großkunden aus Handel, Industrie und Handwerk, sowie unsere Privatkunden am Sägewerk Gehrisch schätzen.

 

Zertifizierungen

Wir kaufen unser Rundholz bei umliegenden staatlichen, kommunalen und privaten Waldbesitzern, die sich alle im Umkreis von ca. 80 Kilometern befinden. Unsere Rundholz-Lieferanten tragen fast alle eine PEFC-Zertifizierung. Staatliche und kommunale Forstämter sind teilweise PEFC- und FSC-zertifiziert. Diese beiden Zertifizierungen sind internationale Siegel, die eine übermäßige Entwaldung verhindern und dafür sorgen, dass die verschiedenen Funktionen aller Waldarten weltweit sichergestellt sind.

Das Sägewerk Gehrisch selbst ist seit 2013 durch die Materialprüfanstalt Wiesbaden CE-zertifiziert. Das bedeutet, dass unser Bauholz alle vorgeschriebenen Richtlinien erfüllt, um im Europäischen Wirtschaftsraum eingesetzt werden zu können.